Das tapfere Schneiderlein (Musical)

Bgf2020 - Das Tapfere Schneiderlein _2 _- Foto Julian Freyberg

INHALT Nach Oben

Der Bericht des königlichen Ministers: ein Wildschwein hat die Ernte zertrampelt, es gibt Scherereien mit einem Riesenpärchen und ein magisches Einhorn sorgt für Unruhe im Königreich. Außerdem müsse die Prinzessin verheiratet werden. Warum also nicht gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen und die tapfersten Recken des Landes sich an den Problemen versuchen lassen? Dem Sieger winkt dann der Thron und die Hand der Prinzessin. Mehrere Recken versuchen sich daran, doch alle scheitern kläglich. Unter ihnen ist auch ein selbstbewusster Baron, der siegessicher sein Verlobungsgewand bei einem Schneiderlein in Auftrag gab und es dabei gründlich übervorteilt hatte. Der Schneider, zuvor mit sich und der Welt zufrieden, ahnt plötzlich, dass die Stärkeren am Ende meist die Gewinner sind. Als er dann eher zufällig sieben Fliegen auf einen Streich erschlägt, fragt er sich, ob nicht vielleicht auch in ihm ein großer Held steckt - und beginnt seine Selbstverwandlung. In der Folge macht er mit erstaunlichen Taten auf sich aufmerksam, wird ans Schloss geholt und kann sogar die bisher unlösbaren Prüfungen bestehen. Seine Wandlung zum Siegertypen geht aber auch mit einer inneren Verwandlung einher. Und unsere Prinzessin ist leider gar nicht an Aufschneidern interessiert …

KREATIVTEAM Nach Oben

Liedtexte/Libretto Daniel Große Boymann
Komposition Marian Lux
Arrangements/Orchestrierung Markus Syperek
Regie Werner Bauer
Choreographie Bart De Clercq
Musikalische Leitung Philipp Gras

BESETZUNG Nach Oben

Schneider Dennis Hupka

TERMINE Nach Oben

Do, 14.05.2020, 19:30 Uhr PREVIEW Fr, 15.05.2020, 19:30 Uhr PREMIERE
Sa, 16.05.2020, 19:30 Uhr So, 17.05.2020, 14:00 Uhr So, 24.05.2020, 14:00 Uhr So, 24.05.2020, 18:30 Uhr
Mi, 27.05.2020, 19:30 Uhr Sa, 30.05.2020, 19:30 Uhr So, 31.05.2020, 14:00 Uhr So, 31.05.2020, 18:30 Uhr
So, 07.06.2020, 14:00 Uhr So, 07.06.2020, 18:30 Uhr So, 14.06.2020, 14:00 Uhr Fr, 19.06.2020, 20:30 Uhr
Sa, 20.06.2020, 15:00 Uhr Sa, 20.06.2020, 20:30 Uhr Fr, 26.06.2020, 20:30 Uhr Sa, 27.06.2020, 14:00 Uhr
Fr, 03.07.2020, 14:00 Uhr So, 05.07.2020, 14:00 Uhr So, 05.07.2020, 18:30 Uhr Sa, 11.07.2020, 16:00 Uhr
Sa, 11.07.2020, 20:30 Uhr Fr, 17.07.2020, 20:30 Uhr Sa, 18.07.2020, 14:00 Uhr Mi, 22.07.2020, 16:00 Uhr
Mi, 22.07.2020, 20:30 Uhr Sa, 25.07.2020, 15:00 Uhr Sa, 25.07.2020, 20:30 Uhr DERNIÈRE

TERMINE ZUM GASTSPIEL AM DEUTSCHEN THEATER IN MÜNCHEN Nach Oben

Mi. 05.08.2020, 18:00 Uhr GENERALPROBE Do. 06.08.2020, 19:30 Uhr PREVIEW
Fr. 07.08.2020, 19:30 Uhr PREMIERE Sa. 08.08.2020, 15:00 Uhr Sa. 08.08.2020, 19:30 Uhr
So. 09.08.2020, 15:00 Uhr Di. 11.08.2020, 19:30 Uhr Mi. 12.08.2020, 18:00 Uhr Do. 13.08.2020, 19:30 Uhr
Fr. 14.08.2020, 19:30 Uhr Sa. 15.08.2020, 15:00 Uhr Sa. 15.08.2020, 19:30 Uhr So. 16.08.2020, 15:00 Uhr

Neugierig auf mehr von den Grimms?

Schon vom neuen Vorteils-Abo gehört? Alle Stücke im Amphitheater besuchen und 20 Prozent sparen! Buchbar ab 4. Oktober unter 069 1340 447 und im Hanau Laden.

Infos zum Vorteils-Abo

Spielplan 2020

Hier geht's zur Schnellübersicht zu allen Terminen und Neuerungen 2020!

Spielplan 2020

Grimmsmaerchenreich

Seit Mai gibt es in Hanau auch GrimmsMärchenReich, das neue Mitmachmuseum im Schloss Philippsruhe. Mit der Festspiel-Karte
erhalten Sie 2020 einmalig freien Eintritt.

Mehr zu GrimmsMärchenReich