DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

(Familienstück mit Musik/Uraufführung)

Esel, Hund, Katze und Hahn - Die Bremer Stadtmusikanten

INHALT

Ein Esel, der jahrelang im Kinderzirkus auftreten musste, sagt sich von seinem Herrn los und macht sich auf den Weg nach Bremen, wo man sein Talent mehr zu schätzen wisse. Er möchte dort gerne Stadtmusiker werden. Auf dem Weg begegnet er einem Hund, der für die Hunderennen, zu denen sein Herr ihn zwang, zu lahm geworden ist, einer sitzengelassenen Katze, deren Besitzer ins Altersheim gekommen sind und einem Hahn, der eigentlich in die Suppe sollte.
Verstoßen, verlassen und geflohen wagen sie den Sprung ins Blaue und schließen sich dem Esel an. Auf dem beschwerlichen Weg nach Bremen merken die neuen musikalischen Supertalente, dass sie unterschiedlicher kaum sein können. Wie sollen sie verschiedene Musikrichtungen bloß in einer Band vereinen?
Als sie einer gefährlichen Räuberbande begegnen, erkennen sie, dass sie zueinander halten müssen, um mit vereinten Kräften die Bösewichte zu schlagen. Gemeinsam nehmen die neuen Freunde ihr Glück selbst in die Hand. Die Stadtmusikanten werden dabei von Marco Krämer-Eis, der 2016 und 2017 Regie bei „Burning Love“ führte, als Familien-Theater mit Gesang inszeniert.

URAUFFÜHRUNG

1. JUNI 2019

16:00 Uhr

DAUER

Die Spieldauer wird noch bekanntgegeben.


TERMINE
Sa, 01.06.2019 | 16:00 Uhr PREMIERE
So, 09.06.2019 | 14:00 Uhr Do, 13.06.2019 | 17:30 Uhr So, 16.06.2019 | 16:00 Uhr Di, 18.06.2019 | 18:30 Uhr
So, 23.06.2019 | 14:00 Uhr So, 23.06.2019 | 18:30 Uhr Di, 02.07.2019 | 15:00 Uhr Sa, 06.07.2019 | 15:00 Uhr
Sa, 06.07.2019 | 20:30 Uhr So, 07.07.2019 | 18.30 Uhr So, 14.07.2019 | 20:30 Uhr Do, 18.07.2019 | 16:00 Uhr
Do, 18.07.2019 | 19:30 Uhr Mi, 24.07.2019 | 15:00 Uhr Mi, 24.07.2019 | 20:30 Uhr So, 28.07.2019 | 14:00 Uhr
So, 28.07.2019 | 17:30 Uhr DERNIÈRE